Nominierung für den Deutschen Filmpreis

Am 24. April 2020 wird der Deutsche Filmpreis verliehen. Für Es gilt das gesprochene Wort gab es insgesamt fünf Nominierungen! Auch in der Kategorie Drehbuch: Die finale Fassung von Regisseur Ilker Çatak und mir kann hier jetzt auch gelesen werden. Im Rennen sind wir außerdem in den Kategorien „Bester männlicher Nebendarsteller“, „Beste weibliche Hauptrolle“, „Beste Regie“ und „Bester Film“. Daumen drücken! Verbunden mit der Nominierung ist automatisch die Aufnahme in die Deutsche Filmakademie.

Vor oder nach dem Lesen dann am besten gleich den Film (noch mal) angucken …

Und die Nominierung im Bewegtbild – wunderbarerweise durch Emilia Schüle, der Jackie aus Es war einmal Indianerland …

No Comments