Kindergedichte – erste Leseprobe

Was 2020 bringt? Ein doppeltes Debüt für mich als Lyriker. Bei mixtvision, dem Münchner Verlag mit den immer so wunderbar gestalteten Büchern, erscheinen auf einen Schlag gleich zwei Gedichtbände: König der Kinder mit 40 Gedichten für Kinder und alle anderen »

Drehbuchpreis beim Fünf Seen Festival

Jedes Kompliment freut einen. Richtig toll natürlich, wenn Kollegen die Arbeit zu schätzen wissen. Beim 13. Internationalen Fünf Seen Festival ist die Konkurrenz stark – und am Ende bekommen Ilker Catak und ich für Es gilt das gesprochene Wort den »

Drehbuchpreis beim Filmfest München

Am Vorabend haben Weezer live im Hamburger Stadtpark gespielt. Womit sich ein alter Wunsch erfüllt hat. Am nächsten Mittag mache ich mich dann auf den Weg in den Norden, Richtung Amrum. Dann der Anruf aus München während der Fährfahrt und »

Filmpremiere & Essay

Im Jahr 2015 erzählte mir Ilker Çatak das erste Mal von dieser Idee. Von den Gigolos der türkischen Riviera. Von Scheinehen, mit denen die jungen Männer nach Europa kommen. Dann dachten wir gemeinsam darüber nach, wie man das am besten »

Werkstattgespräch im Video

Muss man Angst haben? Was heißt es, wenn eine Hochschule fragt, ob man für ein Gespräch über das eigene literarische Schaffen zur Verfügung steht? Heißt es, das Beste war schon? Anderthalb Stunden Zeit hatten wir. Am Freitag, den 17. Mai »

Poetikvorlesung Wien

Ist es das Alter? Oder einfach eine eigenartige Verkettung von Umständen? Als Heidi Lexe, wunderbare Leiterin der Studien- und Beratungsstelle für Kinder- und Jugendliteratur (STUBE), sich im August 2018 meldet, steckt das Leben gerade in heftigen Turbulenzen. Ein langjähriges Filmprojekt »

Podcast – 1 Tee mit Johannes und Tilman

Johannes Hassenstein bloggt – schöner Titel seiner Site: Gelbes Leuchten. Er gehört zu den Machern des ABC* Festivals in Hamburg. Er schreibt. Er zeichnet. Er designt Websites. Bei all dem ist nicht uninteressant zu wissen: Er ist 19 Jahre jung. »

Writer’s Room & Story-App

Was Hilversum und Hollywood gemeinsam haben? Offensichtlich den Anfangsbuchstaben. Und im Laufe des Jahres 2018 hätte man das kleine holländische Städtchen manchmal glatt für einen Außenposten der Traumfabrik halten können. Die Idee war auf grandiose Weise verrückt: Innerhalb nur weniger »